Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Kooperationen

Synergien nutzen – Kompetenz stärken


"Gemeinsam besser“ – unter diesem Motto wachsen die Universitäten und Forschungsinstitute des Ruhrgebiets immer mehr zusammen. Durch Kooperationen erweitern sich sowohl für Studierende als auch für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Potentiale für ihre Studien-, Lehr- und Forschungsvorhaben. Die Technische Universität Dortmund gehört neben der Ruhr-Universität Bochum und der Universität Duisburg-Essen zur Universitätsallianz Ruhr (UA Ruhr), die 2007 gegründet wurde. Wenn Sie an einer der UA Ruhr-Hochschulen eingeschrieben sind, haben Sie so beispielsweise die Möglichkeit, an einer der anderen Partnerhochschulen Lehrveranstaltungen zu besuchen, ohne zusätzliche Gebühren zu zahlen. 

Die Maschinenbau-Fakultäten der Universitäten Dortmund und Bochum kooperieren zudem im Sinne einer gemeinsamen Fakultät in der Engineering Unit Ruhr (EUR). Die EUR nutzt die Ressourcen beider Universitäten, ermöglicht Synergien und schafft Raum für Wissens- und Innovationstransfer. So entstand ein deutschlandweit führendes Ausbildungs- und Forschungszentrum für Maschinenbau im Herzen des Ruhrgebiets.

Innovative und forschungsstarke Partner der Fakultät stellen die An-Institute der TU Dortmund dar.

4_Themen- und Schmuckfotos_Foto TU Dortmund_ Jürgen Huhn  (13)