Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Dortmunder Zentrum Studienstart

Das Dortmunder Zentrum Studienstart ist eine gemeinsame Maßnahme der Technischen Universität Dortmund und der Fachhochschule Dortmund im Rahmen der Bildungsinitiative RuhrFutur. Zur Stärkung des Standortes wird sie in Zusammenarbeit mit der Stadt Dortmund durchgeführt.

Kern der Maßnahme sind Unterstützungsangebote zur Verbesserung mathematischer Fähigkeiten in der Übergangsphase von der Schule zur Hochschule. Die von den zentralen Studienberatungen koordinierten Angebote richten sich an Studienanfängerinnen und Studienanfänger aller Fächer, in denen Mathematik eine wichtige Rolle spielt, aber auch an Schülerinnen und Schüler. Diese erhalten die Möglichkeit, sich vor und bei Studienbeginn mit den mathematischen Anforderungen des Studiums auseinanderzusetzen, eigene Defizite frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Neben fachlichen werden sie auch durch allgemeine Beratungsangebote und Instrumente dabei unterstützt, sich bewusst für das passende Studienfach zu entscheiden. 

Besonders hinzuweisen ist auf folgende Angebote:

Mathe HelpDesk Das gemeinsame Mathe HelpDesk der TU Dortmund und der FH Dortmund ist ein offener Lernraum für alle Fragen rund um die Mathematik. Hier erhalten die Studierenden von Tutorinnen und Tutoren – auch in der vorlesungsfreien Zeit – Unterstützung bei der Bearbeitung der Übungsaufgaben zu den mathematischen Grundvorlesungen des ersten Studienjahres.

3_Studierende_Foto TU Dortmund_Roland Baege (1)


Die zweite Entscheidung Die Veranstaltung "Die zweite Entscheidung" ist eine gemeinsame Informationsveranstaltung der TU Dortmund und der FH Dortmund. Sie richtet sich an Studierende, die ihre erste Studienentscheidung in Zweifel ziehen und sich folglich tiefergehend mit ihrer Studien- und Berufswahl auseinandersetzen wollen. Die Veranstaltung stellt den Austausch mit anderen Studierenden und Expertinnen und Experten in den Vordergrund.

Fit in die Mathe-Prüfung: Klausurcoaching in Kleingruppen Das Klausurcoaching richtet sich an Studierende, die eine Mathe-Klausur nicht angetreten oder im ersten Anlauf nicht bestanden haben. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, sich Unterstützung bei der gezielten Klausurvorbereitung einzuholen – auch während der vorlesungsfreien Zeit. In regelmäßig stattfindenden Gruppen wird systematisch der Umgang mit relevantem Stoff trainiert und Herangehensweisen an typische Aufgaben sowie konkrete Rechenverfahren intensiv geübt.

Wann es Dir recht ist! Die TU Dortmund und die FH Dortmund erarbeiten gemeinsam ein Online-Angebot. Zur Startphase steht den Studierenden der TU Dortmund das von der Psychologischen Studienberatung der FH Dortmund entwickelte Online-Format zur freien Verfügung. 

Die Studierenden der TU Dortmund benötigen für die Online-Materialien der FH Dortmund einen persönlichen Zugangscode. Dieser kann per Mail angefordert werden. Abschließend registrieren die Studierenden sich mit Hilfe des Codes mit einem Benutzerkonto auf der Internetplattform ILIAS unter:  Link zur Seite

Nach erfolgreicher Anmeldung ist nur noch ein Klick auf „mein persönlicher Schreibtisch“ nötig und im Drop-Down-Menü müssen „Meine Kurse und Gruppen“ geöffnet werden. Los geht's!