Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Praktikum

Mit praktischer Erfahrung bestens gerüstet für das Studium

Länge Industriepraktikum in der Länge von 20 Wochen
Aufteilung Ein Grundpraktikum (8 Wochen) + ein Fachpraktikum (12 Wochen)
Zeitpunkt im Studienverlauf

Das Grundpraktikum dient der Vorbereitung auf das Studium und soll ein grundlegendes Verständnis der Fertigungstechnik (und der Elektrotechnik bei Studierenden des Wirtschaftsingenieurwesens) vermitteln. Das gesamte Grundpraktikum muss zur Anmeldung zu den Prüfungen aller Module, die nach dem Studienverlaufsplan des jeweiligen Studiengangs ab dem einschließlich 3. Fachsemester vorgesehen sind, anerkannt sein!

Den angehenden Studierenden wird empfohlen, das gesamte Grundpraktikum vor Studienbeginn zu erbringen. Bei Nichteinhalten dieser Empfehlung muss mit erheblichen Verzögerungen im Studienablauf gerechnet werden, da die vorlesungsfreien Zeiten durch Prüfungen, Prüfungsvorbereitungen und intensive Vertiefung des Vorlesungstoffes in Anspruch genommen werden. Darüber hinaus ist das Grundpraktikum vor Studienbeginn sinnvoll, weil dadurch das Verständnis der Lehrveranstaltungen bereits in den Anfangssemestern gefördert wird.

Bedingungen

Grund- und Fachpraktikum können jeweils gesplittet werden, jedoch soll die Ausbildungszeit in einem Betrieb nach Möglichkeit wenigstens 4 Wochen betragen.

Eine Praktikumswoche entspricht 5 Arbeitstagen mit der entsprechenden regulären, betriebsüblichen Wochenarbeitszeit des Unternehmens.

Sämtliche Fehlzeiten, z.B. aufgrund von Feiertagen, Urlaub, Klausuren, Krankheit, Betriebsferien, Brückentagen, Streik oder Aussperrungen, sind nachzuholen, sodass die 20 Wochen genau 100 Arbeitstagen der Praktikantin/des Praktikanten entsprechen.

Vor-Ort-Sprechzeiten (MB I - Raum E 06)

Montags 13:30 - 15:00 Uhr 
Donnerstags 10:00 - 11:00 Uhr




 

>>Alle weiteren vertiefenden Informationen rund um das Praktikum finden sie auf den Seiten des Praktikumsamtes<<



Nebeninhalt

Kontakt

Dipl.-Ing. Christoph Teichmann
Leiter Praktikumsamt
Tel.: 0231 755-4731