Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Wirtschaftsingenieurwesen B.Sc.

Auf einen Blick

Regelstudienzeit 
7 Semester 
Studienbeginn 
Wintersemester 
Credits 
210 ECTS-Punkte
Art des Studiums 
Vollzeit 
Unterrichtssprache
Deutsch, vereinzelt Englisch
Zugangsvoraussetzungen
HZB oder sonstige Qualifikation nach §49 HG
Praktika 
8 Wochen Grundpraktikum + 12 Wochen Fachpraktikum
Bewerbungsfrist 
15. Juli (NC-Verfahren)

Kurzprofil

Der Bachelor of Science im Wirtschaftsingenieurwesen bildet Spezialisten für interdisziplinäre Aufgabenstellungen aus und fördert das Potential zukünftiger Führungskräfte. Entsprechend ist der Studiengang interdisziplinär ausgerichtet, indem die Fakultäten Wirtschaftswissenschaften, Elektrotechnik- und Informationstechnik sowie Maschinenbau eng zusammenarbeiten. 

Durch die Vermittlung von Grundlagen in der Mathematik, den Ingenieurwissenschaften und der Wirtschaft, in Kombination mit spezifischem Fachwissen, erlangen Sie die Fähigkeit technisch-ökonomische Problemstellungen zu lösen. Wirtschaftsingenieurinnen und Wirtschaftsingenieure zeichnen sich durch ihre hohen analytischen und organisatorischen Fähigkeiten aus, die sie befähigen die Effizienz, Qualität und Produktivität in wirtschaftlicher und technischer Weise zu steigern. Die Ausbildung an der Technischen Universität ist sehr praxisorientiert und ermöglicht die Vertiefung des theoretischen Wissens durch Labore und Praktika.

In den ersten vier Semestern bekommen Sie Grundlagen und Methoden in den Disziplinen Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Statistik und Informatik vermittelt, wobei Kenntnisse aus dem Ingenieurwesen und den Wirtschaftswissenschaften im Vordergrund stehen.

Im 5. und 6. Semester spezialisieren Sie sich nach Neigung und Interesse durch die Wahl eines Profils. Folgende Profile stehen zur Verfügung: Produktionsmanagement, Management elektrischer Systeme, Industrial Management.

Mit einem 12-wöchigen Fachpraktikum sowie die Bachelorarbeit schließen Sie im 7. Semester Ihr Studium ab.

Weitere Informationen können dem Modulhandbuch entnommen werden. 

Vorkenntnisse und Praktika

Zur Wiederholung und Ergänzung der Mathematikkenntnisse empfehlen wir den Vorkurs Mathematik. Der 3-wöchige Kurs wird jedes Jahr im September angeboten.

Insgesamt wird ein Industriepraktikum von 20 Wochen gefordert - acht Wochen Grundpraktikum, zwölf Wochen Fachpraktikum -, das studienbegleitend, zusammenhängend oder auf mehrere Phasen verteilt absolviert werden kann. Es wird ausdrücklich empfohlen, schon vor Beginn des Studiums Teile des geforderten Industriepraktikums zu absolvieren, da die vorlesungsfreie Zeit während des Studiums hierfür nur wenig Gelegenheit bietet. Weitere Informationen zur Durchführung des Praktikums finden Sie in der Praktikumsrichtlinie der Fakultät.

Studierende in der Modellbau-Werkstatt (8) Mobiler InstandhaltungsroboterSFB696

Ab dem 5. Semester kann zwischen folgenden Profilen gewählt werden:

Wing_Profil1 Wing_Profil2 Wing_Profil3


Nebeninhalt

Wer hilft mir weiter..?

Pfeil Einschreibung