Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Studiengänge

2018_09_CampusshootingTuDo-00062 Logistik-Warenlager (2) 4_Themen- und Schmuckfotos_Foto TU Dortmund_ Jürgen Huhn  (13)

Ihr Masterplan zum Erfolg

Die intensive Kooperation der Fakultät Maschinenbau mit Unternehmen und interdisziplinären Forschungsreinrichtungen bereichert Ihr Studium insbesondere durch eine praxisnahe Projekt- und Teamarbeit mit Mitarbeitern und Wissenschaftlern aus Industrie und Forschung. Die kontinuierliche Aktualisierung des Lehrangebots garantiert für jede Vertiefung und jedes Arbeitsfeld eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung bei einer Regelstudienzeit von sieben Fachsemestern für den Abschluss Bachelor of Science (B. Sc.). Im Anschluss daran kann der Master of Science (M. Sc.) bzw. für Studierende des Lehramts der Master of Education in drei Semestern Regelstudienzeit erworben werden.

Individuell, interdisziplinär und international

Sie können sich das Studium individuell nach Ihren Fähigkeiten und Neigungen zusammenstellen und sich an den drei Schwerpunkten der Dortmunder Maschinenbau-Fakultät – Produktionstechnik, Technische Betriebsführung und Logistik – orientieren. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik sowie der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität Dortmund haben Sie die Möglichkeit, eine besonders fundierte und breit aufgestellte akademische Ausbildung zu erhalten. Sie können sich also je nach persönlicher Präferenz eher generalistisch, aber auch auf einen Teilbereich fokussiert ausbilden lassen.

Alle Studiengänge setzen Motivation und Engagement sowie Interesse und Begeisterung an wissenschaftlich-technischen Fragestellungen voraus. Ein Verständnis für naturwissenschaftliche Zusammenhänge ist hilfreich, aber auch Fremdsprachen spielen in der international ausgerichteten Wirtschaft eine wichtige Rolle. Nicht zuletzt sind Kommunikation und Organisation im Team, also die Fähigkeit, mit anderen Menschen umzugehen und sie zu motivieren, zu führen und zu unterstützen, essentiell für den beruflichen Erfolg. Das Studium an der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Dortmund ist so gestaltet, dass es Sie auf diese Herausforderungen bestens vorbereitet


Bachelor of Science

Master of Science

Maschinenbau Starke Forschungsorientierung, eine praxisnahe Ausbildung rund um die Produktentwicklung und -fertigung sowie vielseitige Spezialisierungsmöglichkeiten zeichnen den Studiengang Maschinenbau an der TU Dortmund aus. Im Masterstudiengang Maschinenbau wird das bereits erworbene Wissen vertieft sowie das Fachwissen und die Methodenkenntnisse im Bereich des gewählten Profils erweitert.
Logistik

Der Studiengang Logistik verknüpft die Ingenieurwissenschaften und die Logistik mit wirtschaftlichem Hintergrundwissen. Er ist interdisziplinär ausgerichtet und bildet das vielschichtige Berufsbild der Branche ab. In dieser Form ist er deutschlandweit einer der ersten seiner Art.

Ziel des Masterstudiums ist logistisches Vorwissen zu vertiefen sowie das Fach- und Methodenwissen zu erweitern, um die Absolventinnen und Absolventen vor allem für Forschung, Beratung und Managementfunktionen zu qualifizieren.

Wirtschaftsingenieurwesen Der Studiengang ist eine Reaktion auf die zunehmende Verflechtung von Wirtschaft und Technik und stellt die Schnittstelle zwischen den Bereichen dar. Er verlangt ein hohes Maß an interdisziplinärer Leistungsfähigkeit und eröffnet den Absolventen exzellente berufliche Chancen. Der Masterstudiengang bietet ein breites Spektrum an weiterer Fundierung und den Ausbau des gewonnenen Fachwissens. Das Studienfach ermöglicht, die für das Berufsleben notwendigen Qualifikationen zu festigen und weiterzuentwickeln, um somit für den späteren Berufsalltag und auf die dabei bevorstehenden Herausforderungen vorbereitet zu sein.
Manufacturing Technology (MMT) Es wird kein Bachelor-Studiengang angeboten. Ziel des englischsprachigen Master-Studiengangs mit Schwerpunkt Produktions- und Fertigungstechnik ist die Ausbildung zu herausragenden, international gefragten Spezialisten in den Bereichen spanende Fertigungstechnik, Umformtechnik und Werkstofftechnologie.
Automation and Robotics  Es wird kein Bachelor-Studiengang angeboten. Das englischsprachige Master-Programm Automation and Robotics deckt alle wichtigen Bereiche der Fakultäten Mathematik, Elektro- und Informationstechnik, Maschinenbau, Informatik, Statistik sowie Bio- und Chemieingenieurwesen ab. Robotik-Ingenieure befassen sich mit dem Entwurf, der Instandhaltung und der Aufrüstung komplexer Automationssysteme.
Lehramt Technik  Der Bachelor- und Masterstudiengang Technik enthält grundlegende fachliche Anteile im Bereich Werkstofftechnik, Energie- und Informationstechnik. Studierende arbeiten mit Werkzeugen und Materialien und erlangen die Fähigkeit, Technikunterricht an Schulen zu planen und zu lehren.



Nebeninhalt

Wer hilft mir weiter..?