Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

MMT-Studierende besuchen führenden Zerspanungswerkzeughersteller in Erkrath

Die Studierenden des MMT-Studiengangs der TU Dortmund erleben Technik zum Anfassen auf einer spannenden Exkursion nach Erkrath

Live-Maschinenvorführung, Frässeminar, Firmenrundgang und die Fertigung von Sonderwerkzeugen durften Anfang Februar die Studierenden des Masterstudiengangs Manufacturing Technology M. Sc. (MMT) während ihrer Exkursion zur Firma Seco Tools in Erkrath erleben. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter für Zerspanungslösungen in den Bereichen Fräsen, Drehen, Bohrungsbearbeitung und Werkzeugaufnahmen. Unter der Zielsetzung von Produktivität und Rentabilität entwickelt und bietet es für seine Kunden passgenaue Technologien, Prozesse und Dienstleistungen. Für die internationalen Studierenden des MMT-Jahrgangs 2018/2019 bot sich unter Leitung von Dr.-Ing. Ivan Iovkov, Abteilungsleiter Zerspanung im Institut für Spanende Fertigung, ein exklusiver Einblick in die Produktion eines Unternehmens, das mit seinen 4100 Mitarbeitern in 75 Ländern vertreten ist.

IMG_0452 IMG_0450