Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Fakultät Maschinenbau heißt Studierende herzlich willkommen

Im Rahmen von mehreren Veranstaltungen begrüßte die Fakultät Maschinenbau zum Beginn des Wintersemesters rund 750 Studienanfängerinnen und Studienanfänger der Studiengänge Maschinenbau, Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen sowie die internationalen Studierenden des englischsprachigen Masterstudiengangs Manufacturing Technology MMT.

Prodekan Prof. Jörn Mosler stellte den neuen Bachelor-Studierenden das Profil der Fakultät mit ihrem Schwerpunkt auf digitale Produktion und Logistik vor und zeigte die hervorragenden Studien- und Forschungsbedingungen der Fakultät Maschinenbau auf. Er verdeutlichte den Erstsemestern zudem, welchen wichtigen gesellschaftlichen Beitrag die an der TU Dortmund sehr gut ausgebildeten Ingenieure leisten können, indem sie beispielsweise intelligente technische Lösungen für umweltrelevante Fragestellungen entwickeln. Der Studiendekan der Fakultät Maschinenbau, Prof. Bernd Künne, stellte den rund 500 anwesenden Bachelor-Studierenden die wichtigsten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner vor und gab wertvolle Hinweise und Tipps für den Studienstart und die Gestaltung des Studiums. Er forderte die Studierenden auf, die vielfältigen Orientierungs- und Unterstützungsangebote - ob von Fachschaft, Dekanat oder Zentraler Studienberatung anzunehmen und sich mit Kommilitonen und Kommilitoninnen gut zu vernetzten.

Bereits am 27.09.2019 begrüßte Prof. Erman Tekkaya vom Institut für Umformtechnik und Leichtbau der Fakultät Maschinenbau die internationalen Studierenden des Studiengangs Master of Science in Manufacturing Technology (MMT). Von den 775 Bachelor-Absolventen aus 32 Nationen, die sich für das international renommierte MMT-Studium in Dortmund beworben haben, erhielten 63 Studierende aus 19 Nationen einen Studienplatz. Nach der Begrüßung durch Prof. Tekkaya und dem Vortrag eines MMT-Studierenden gab es im anschließenden Get Together die Möglichkeit, Studierende und Lehrende kennen zu lernen.

Allen neuen Studierenden wünscht die Fakultät Maschinenbau einen guten Start ins Studium und viel Erfolg.