Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Virtuelle Nacht der Be­ra­tung un­ter­stützt bei der Stu­di­en­wahl

Einmal im Jahr ver­an­stal­tet die TU Dort­mund die Nacht der Be­ra­tung. In­te­res­sier­te haben dann die Mög­lich­keit, sich über das Stu­di­en­an­ge­bot der TU Dort­mund und über studienrelevante The­men umfangreich zu in­for­mie­ren. Außerdem stehen Stu­die­ren­de aus den ver­schie­de­nen Fachschaften zur Ver­fü­gung, um Fragen zu beantworten. Die Nacht der Be­ra­tung findet dieses Jahr am 24. Juni von 17 bis 21 Uhr digital statt.

NachtderBeratung_1080x1080px

Während Be­wer­bun­gen für das Win­ter­se­mes­ter 2021/2022 bereits mög­lich sind, stehen viele Abi­tu­ri­en­tin­nen und Abi­tu­ri­en­ten immer noch vor der Fra­ge: Was soll ich stu­die­ren und welcher Stu­di­en­gang passt überhaupt zu mir? Welche Stu­di­en­gän­ge bietet die TU Dort­mund an? Welche Be­rufs­aus­sich­ten habe ich mit dem Stu­di­um? Wie muss ich mich für ein Stu­di­um bewerben? Wie kann ich einen Aus­lands­auf­ent­halt in mein Stu­di­um in­te­grie­ren? Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es wäh­rend des Stu­di­ums? Welche Unter­stützungs­möglich­keiten gibt es für Stu­die­ren­de mit Be­hin­derung oder chronischen Er­kran­kun­gen?

Um diese und viele wei­tere Fragen zu beantworten, lädt die TU Dort­mund einmal jährlich zur Nacht der Be­ra­tung ein. Neben der Zentralen Stu­dien­be­ra­tung nehmen auch die Stu­di­en­fach­be­ra­te­rin­nen und Studienfachberater aus den Fa­kul­tä­ten, Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter der Fachschaften, das Referat Inter­natio­nales, der Bereich „Be­hin­derung und Stu­di­um“ (DoBuS), das Dort­mun­der Kom­pe­tenz­zen­trum für Leh­rer­bil­dung und Lehr-/Lernforschung (DoKoLL) sowie das Studierendenwerk an dem Beratungsevent teil.

Stu­dien­in­te­res­sier­te haben an diesem Abend die Mög­lich­keit, am vir­tu­ellen Infopoint der All­ge­mei­nen Stu­dien­be­ra­tung viele Tipps zur Stu­di­en­wahl und Bewerbung, zum Studienverlauf und zur Studienvorbereitung zu er­hal­ten. Darüber hinaus stehen ver­schie­de­ne An­sprech­per­so­nen und Stu­die­ren­de für Detailfragen zum Stu­di­um und zu Studieninhalten zur Ver­fü­gung.

Vorträge zu Stu­di­en­gän­gen

Parallel zum di­gi­ta­len Service- und Be­ra­tungs­an­ge­bot gibt es in der Zeit zwischen 17 und 21 Uhr Vorträge zu ver­schie­de­nen Stu­di­en­gän­gen an der TU Dort­mund, die über die Inhalte sowie die Voraus­set­zun­gen für das Stu­di­um in­for­mie­ren, aber auch über die späteren Be­rufs­mög­lich­kei­ten für die Absolventinnen und Ab­sol­ven­ten. Stu­dien­in­te­res­sier­te kön­nen sich zudem zu wei­te­ren re­le­van­ten The­men wie Woh­nen, Stu­di­en­fi­nan­zie­rung, Aus­lands­aufent­halte und Stu­di­um mit Be­hin­derung umfangreich beraten lassen.


Weitere Infos und alle Links zur Nacht der Be­ra­tung

Weitere Infos zum Pro­gramm

Alle In­for­ma­ti­onen rund um den Stu­dien­start an der TU Dort­mund


An­sprech­part­nerin bei Rückfragen:

Inga Feßler 

Tel.: +49 231 755 7122

E-Mail: 

Abteilung 4.1 Studienberatung 

Dezernat 4 Studierendenservice