Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Startseite

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Fakultät Maschinenbau der Technischen Universität Dortmund. Hier finden Sie Informationen bezüglich der Forschungstätigkeiten, Kooperationen, Organisationseinheiten und Stellenangebote der Fakultät Maschinenbau, zugleich erhalten Sie jedoch auch Auskünfte über die verschiedenen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten.

 

Die Fakultät Maschinenbau sieht ihre Aufgabe darin, die zukünftigen technischen Fach-, Führungs- und Lehrkräfte in der produzierenden Industrie, in Dienstleistungsunternehmen, im Handel, in der Beratung und auch im Bereich der IMG_6564_jpg_2Bildung auf ihre vielfältigen Arbeitsfelder vorzubereiten. Forschung und Lehre bauen auf einer breiten ingenieurwissenschaftlichen Basis auf und widmen sich den Schwerpunkten Produktionstechnik, Technische Betriebsführung und Logistik. Damit ist ein breites Spektrum an Forschungs- und Entwicklungsaufgaben – von der wirtschaftlichen Gütererzeugung bis zur Güterverteilung – abgedeckt. Dieser Herausforderung stellt sich die Fakultät Maschinenbau durch klar definierte und zukunftsorientierte Studienangebote. Die 16 Lehrstühle und Institute repräsentieren das Know-how, das sowohl zu internationaler Anerkennung als auch zu einer Spitzenstellung im Bereich der Forschung, zu einem hervorragenden Ruf in der Wirtschaft und zu moderner Lehre geführt hat.

 

 

Aktuelle Meldungen

20. WGP-Fußballturnier

WGP-Turnier_klein

14.08.2015 – 20. WGP-Fußballturnier findet zum ersten Mal in Dortmund statt.

 

Informationen für Erstsemester

hoersaal

03.08.2015 – Die Zulassungen im Hauptverfahren wurden durch das Studierendensekretariat verschickt – ab jetzt schreiben sich zahlreiche neue Studierende ab WS 2015/16 in die Bachelorstudiengänge Logistik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen der Fakultät Maschinenbau ein.
An dieser Stelle möchten wir einen kurzen Überblick über den zeitlichen Ablauf bis zum Semesterstart für unsere neuen Erstsemester geben.

 

TU-Forscher entwickeln altersgerechte Arbeitsplätze für die Produktion

Indiva_web

17.07.2015 – Wo festes Anpacken Arbeitsvoraussetzung ist, führen Rücken- oder Kniebeschwerden häufig zur Berufsunfähigkeit. Abhilfe schaffen könnten individuell anpassbare Arbeitsplätze, die körperliche Einschränkungen im Alter kompensieren. Daran arbeitet das Institut für Produktionssysteme der TU Dortmund unter der Leitung von Prof. Jochen Deuse. Im Verbundprojekt INDIVA reagieren die Wissenschaftler auf die Herausforderungen, die der demografische Wandel insbesondere an produzierende Unternehmen stellt. Das Projektvolumen beträgt rund 1,7 Millionen Euro.

 

Studierende lassen Stahl fliegen: „Stahl fliegt 2015“

Foto Stahl

22.06.2015 – Der Studierendenwettbewerb „Stahl fliegt“ ist am zweiten Messetag der internationalen Metallurgiefachmesse Metec in Halle 6 der Messe Düsseldorf erfolgreich am 17.06.2015 durchgeführt worden – und hat gezeigt, was Leichtbau mit Stahl auch bedeuten kann.

 

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften wählt TU-Professor zum Mitglied

stommel

16.06.2015 – Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat Prof. Markus Stommel von der TU Dortmund neu als Mitglied dazu gewählt. Die Akademie begründet ihre Wahl damit, dass der Kunststoff-Techniker sich durch besondere wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

 

Nebeninhalt

 

siegelWeb

Die Fakultät Maschinenbau erhält auch in diesem Jahr das FTMV-Gütesiegel.

Das Gütesiegel können Sie hier einsehen.

 

 

Die Fakultät Maschinenbau stellt sich vor

Imagebroschüre der Fakultät Maschinenbau

Zahlen, Daten, Fakten - Einleger