Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Graduate School of Logistics eröffnet Jubiläumsjahr mit Neujahrsempfang und startet Vortragsreihe

Mit dem Neujahrsempfang am 23. Januar 2020, dem Netzwerk- und Alumnitreffen der Graduate School of Logistics (GSofLog), eröffnet das deutschlandweit einzigartige, strukturierte Promotionsmodell für den direkten Transfer von Wissenschaft in Praxis an der TU Dortmund, sein großes Jubiläumsjahr. Bereits seit 10 Jahren ist die GSofLog fester Bestandteil des Dortmunder Wissenschaftsstandortes. Anlässlich des Jubiläums bietet das GSofLog außerdem unter dem Motto "Praxis trifft Wissenschaft" von Januar bis Dezember 2020 eine Vortragsreihe für Studierende, Wissenschaftler, Unternehmensvertreter und alle Interessierten. Start der Vortragsreihe ist der 14.01.2020.

GSofLog Neujahrsempfang 2020

Mehr als zehn fördernde Unternehmen profitierten bereits von dem beispiellos schnellen Übertrag von wissenschaftlichen Ergebnissen in die unternehmerische Praxis. Bei dem Neujahrsempfang kommen Alumni, Förderer, Freunde und Interessierte aus Industrie und Wissenschaft zusammen. Auf der Agenda stehen Grußworte von beispielsweise Prof. Dr. Dr. Ursula Gather, Rektorin der TU Dortmund, ein Rückblick von und mit Prof. Dr.-Ing. Axel Kuhn, dem Gründer der Graduate School of Logistics und Prof. Dr. Michael Henke, dem Sprecher des Vorstandes. Eine Gesprächsrunde unter der Moderation von Prof. Dr.-Ing. Boris Otto gibt tiefe Einblicke in die Historie und zeigt die Werdegänge der Stipendiaten auf. Ehrliche Erfahrungsberichte von Förderern runden das Programm ab. Das Format bietet die Gelegenheit das einmalige Innovationsökosystem am Wissenschaftsstandort Dortmund kennenzulernen.

Weitere Informationen zum Neujahrsempfang erhalten Sie hier.

Vortragsreihe "Praxis trifft Wissenschaft"

Anlässlich des Jubiläumsjahres bietet die Graduate School of Logistics durch ihre Vortragsreiche "Praxis trifft Wissenschaft" die Möglichkeit, neuste Trends und Technologien kennenzulernen, potentielle Arbeitgeber zu treffen, mögliche Forschungsthemen  zu finden und Projektpartner kennenzulernen. Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenlos, die Reihe findet jeden zweiten Dienstag im Monat von 16.00-17.30 Uhr statt. Den Auftakt macht am 14.01.2020 Prof. Dr. Michael Henke mit einem spannenden Vortrag über den Transfer von Wissenschaft in Praxis in der Silicon Economy. Weitere Informationen zur Vortragsreihe erhalten Sie im Veranstaltungsflyer oder hier.  

Achtung Raum verlegt: Die Vortragsreihe "Praxis trifft Wissenschaft" findet statt in Pavillon 10, Raum 104.