Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Fakultät Maschinenbau forciert Austausch mit Litauen

Um litauische Studierende für ein Studium an der TU Dortmund zu gewinnen, präsentierte die Fakultät Maschinenbau Ende Januar auf der Messe Study Plan ihr Studienangebot und suchte vor Ort das Gespräch mit Kooperationspartnern.

Als ausgesprochen erfolgreich bezeichnet Frigga Göckede, Koordinatorin Internationales der Fakultät Maschinenbau, den Messebesuch in Vilnius: „Die litauischen Studieninteressierten informierten sich ausgiebig über die Studienmöglichkeiten an der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund und klärten direkt ihre Fragen rund um Studienablauf und Einschreibung“. Im Gespräch mit der Vilnius Gediminas Technical University (VGTU), einem der Partner der Fakultät im Erasmus-Programm, konnten zudem Möglichkeiten einer engeren Zusammenarbeit ausgelotet werden. Die VGTU ist eine der größten forschungsorientierten Universitäten in Litauen mit einem Fokus auf Technologie und Ingenieurswissenschaften.

Ansprechperson:

Frigga Göckede

Koordination Internationales der Fakultät Maschinenbau