Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Aktuelles

Campusbetrieb wegen Coronakrise stark eingeschränkt - Wir sind per E-Mail für Sie erreichbar!

Logo

20.05.2020 – Für Fragen und Anliegen ist das Dekanat der Fakultät Maschinenbau trotz der gegenwärtigen Einschränkungen für Sie per E-Mail erreichbar.

 

Vom Digitalen Zwilling zur Digitalisierung im Mittelstand - Webinar Weeks bieten kostenfreie Angebote für Studierende, Praktiker und Wissenschaftler

Digital Twin

19.05.2020 – Vom 15. bis zum 26. Juni finden die PhD SUMMER Webinar Weeks der Graduate School of Logistics statt mit kostenfreien Webinaren und digitalen Vorträgen von hochkarätigen Wissenschaftlern zum Thema "Digital Twin in Logistics and Supply Chain Management". Methodenwissen zum Fokusthema wird kompakt und interaktiv vermittelt.

 

TU-Forschungs­gruppe entwickelt innovative Onlinekurse

Onlinekurse-csm_PERSIST_1_d69104d493

07.05.2020 – Die internationale Forschungs­zusam­men­arbeit geht trotz Co­rona­krise weiter. Das zeigt auch ein Erasmus+-Projekt des Bereichs Unternehmens­logistik der TU Dort­mund, der von Prof. Michael Henke geleitet wird. Gemeinsam mit europäischen Partneruniversitäten entwickeln Wissen­schaft­lerinnen und Wissen­schaft­ler der TU Dort­mund einen Gamificated MOOC (Massive Open Online Course). Teilnehmerinnen und Teilnehmer der offenen Onlinekurse sollen spielerisch digitale Kompetenzen im Einkauf erwerben.

 

Europäisches Blockchain-Institut entsteht in Dort­mund

csm_Blockchain_Institut2_2a1691af8d

06.05.2020 – In Dort­mund entsteht ein Europäisches Blockchain-Institut. Dabei arbeiten das Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik (IML), das Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik (ISST) sowie die Professuren für Unternehmens­logistik und für Förder- und Lagerwesen der TU Dort­mund zusammen. Das Land NRW fördert das Institut mit 7,7 Millionen Euro.

 

Corona-Schutzbrillen aus dem 3D-Drucker

3D-Drucker_Corona_Shield

20.04.2020 – Der In­fek­tions­schutz gegen Corona-Viren kommt bei der TU und der FH Dort­mund aus dem Drucker: Auch über Ostern waren sieben 3D-Drucker im Einsatz, um Halterungen für Schutzbrillen zu drucken. Vier Drucker arbeiteten in den Universitätslaboren, drei stellten TU Dort­mund-Be­schäf­tigte privat zur Verfügung. Die gedruckten Halterungen sind Bauteile für die in Fachkreisen Face Shields genannten Masken. Sie werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Krankenhäusern benötigt, um sich vor Infektionen durch das Corona-Virus zu schützen.

 

Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Lehre

csm_Prof._Kuenne_ab5ecf64b2

17.04.2020 – Für ungewöhnliche Wege in der Lehre und Aus­bil­dung ist Prof. Bernd Künne bekannt: Aus­zu­bil­den­de gehen in Vorlesungen, Stu­die­ren­de mit ungewöhnlichen Biographien pro­mo­vieren bei dem Studiendekan der Fakultät Maschinen­bau im Fachgebiet Maschinen­ele­mente, um nur zwei Beispiele zu nennen. Für neue Elemente in der Lehre war Künne schon immer offen.

 

Studierende der Fakultät sind international mobil

Globus-Artikel

02.04.2020 – Die Fakultät Maschinenbau ist nach den Fakultäten Kulturwissenschaften und Raumplanung die drittstärkste Fakultät im Bereich der ERASMUS-Mobilitäten. Insbesondere die angehenden Wirtschaftsingenieure schätzen die Möglichkeit eines Studiums oder freiwilligen Praktikums im Ausland, die durch das ERASMUS-Programm gefördert werden. TOP-Zielländer in Europa sind Spanien, Portugal und Schweden, in Übersee die USA.

 

Hans-Uhde-Preis für hervorragende Abschlussarbeit an Carina Witt

csm_Hans-Uhde-Preis_2020_pr_klein

13.03.2020 – Vier Studierende der TU Dortmund wurden am 5. März mit dem Hans-Uhde-Preis für ihre herausragenden Abschlussarbeiten in den Ingenieurwissenschaften ausgezeichnet: Carina Victoria Witt (Fakultät Maschinenbau), Stefan Falten (Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik), Florian Keuchel (Fakultät Bio- und Chemieingenieurwesen) und Alnis Murtovi (Fakultät für Informatik). Die Hans-Uhde-Stiftung zeichnete zudem vier Absolventen der Fachhochschule Dortmund sowie einen Mitarbeiter der thyssenkrupp Industrial Solutions AG aus.

 

Schülerinnen und Schüler lernen bei do-camp-ing MINT-Fächer kennen

csm_DoCampIng_2019_klein

10.03.2020 – Eine ganze Woche an der TU Dortmund verbringen, Einblicke in MINT-Fächer erhalten und dabei die Universität kennenlernen: Das ist mit dem Schnupperangebot do-camp-ing möglich, das in diesem Jahr zum 19. Mal stattfindet. Die Fakultät Maschinenbau bietet spannende Einblicke in die Bereiche Produktion und Logistik.

 

Leistungszentrum Logistik und IT bringt Spitzenforschung in die Wirtschaft

csm_Pott_Leistungszentrum_klein

06.03.2020 – Innovationsketten durchgängig aneinanderreihen – das ist vereinfacht gesagt Aufgabe des Leitungsteams, das beim Leistungszentrum Logistik und IT der Fraunhofer-Gesellschaft in Dortmund Spitzenforschung in die Wirtschaft bringt. Jetzt startete das Kooperationsprojekt in seine zweite Förderphase.

 

Ingenieure ohne Grenzen Challenge 2019/20: Platz 1, 2 und 3 gehen an Studierende der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund

IoGC_06

14.02.2020 – Wie bereits in den letzten beiden Jahren ging auch bei der aktuellen Runde der Ingenieure ohne Grenzen Challenge der erste Preis nach Dortmund. Dabei war der Wettbewerb noch nie so groß wie in diesem Jahr: 308 Studierende in 64 Teams von 4 Hochschulen (Ruhr-Universität Bochum, TH Köln, HAW Hamburg und TU Dortmund) traten am 04.02.2020 in der Warsteiner Music Hall an, um mit ihrem Prototyp die Fachjury und die Teilnehmenden zu überzeugen.

 

Forum Transportlogistik 2020: Modulare Logistik – flexible Lösungen nach dem Baukastenprinzip

csm_Logistik-Hochregallager_1e03c644de

13.02.2020 – Bereits zum elften Mal veranstaltet das Institut für Transportlogistik (ITL) der Fakultät Maschinenbau der TU Dort­mund das Forum Transportlogistik. Die Veranstaltung am 17. März hat das Thema „Modulare Logistik“ und zeigt sowohl Chancen als auch Heraus­forde­rungen für gegenwärtige und zukünftige Marktteilnehmer auf.

 

MMT-Studierende besuchen Firma Seco Tools

MMT Seco 2020 kl

11.02.2020 – Einen exklusiven Einblick in die Arbeitswelt der Firma Seco Tools GmbH, Erkrath, erhielten Anfang Februar rund 20 Studierende des internationalen Master-Studiengangs Manufacturing Technology.

 

Auszeichnung im Rahmen der Global Gallery

Gewinner Global Gallery

31.01.2020 – Am 27.01.2020 wurde an der TU Dortmund erstmals die Global Gallery durchgeführt, bei der Silke Frye von der Fakultät Maschinenbau für das Projekt - Interkulturelle Kompetenzen "ohne Grenzen" - ausgezeichnet wurde. Die Global Gallery ist ein neues Format, das die Vielfalt der internationalen Aktivitäten an der TU Dortmund aufzeigt.

 

Fakultät Maschinenbau forciert Austausch mit Litauen

Vilnius

29.01.2020 – Um litauische Studierende für ein Studium an der TU Dortmund zu gewinnen, präsentierte die Fakultät Maschinenbau Ende Januar auf der Messe Study Plan ihr Studienangebot und suchte vor Ort das Gespräch mit Kooperationspartnern.

 

Stifterinnen und Stifter des Deutschlandstipendiums treffen Studierende

MMT Stommel baege klein

28.01.2020 – Insgesamt 256 Studierende der TU Dortmund werden durch das Deutschlandstipendium unterstützt. Davon gingen in diesem Jahr allein 55 Stipendien an Bachelor- und Masterstudierende der Fakultät Maschinenbau. Während des feierlichen Empfangs „Stifter treffen Stipendiaten“ der TU Dortmund am 23. Januar 2020 im Westfälischen Industrieclub erhielten die Stipendiaten die Möglichkeit, die Stifterinnen und Stifter persönlich kennenzulernen.

 

Messe Einstieg 2020 in Köln: Fakultät Maschinenbau präsentiert ihr Studienangebot am Stand der TU Dortmund

Foto Messe Einstieg Köln 2019

10.01.2020 – Am 31. Januar und 1. Februar 2020 stellt die Fakultät Maschinenbau interessierten Schülerinnen und Schülern auf der Messe Einstieg in Köln ihre Studienangebote vor. Am Gemeinschaftsstand der TU Dortmund (Halle 7 / Stand-Nr. S.67) können sich die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe über die sechs Bachelor- und Masterstudiengänge der Fakultät, Studienvoraussetzungen und den Studienstandort Dortmund informieren. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fakultät und der zentralen Studienberatung beantworten Fragen rund um das Studium an der TU Dortmund.

 

Graduate School of Logistics eröffnet Jubiläumsjahr mit Neujahrsempfang und startet Vortragsreihe

GSofLog Neujahrsempfang 2020

10.01.2020 – Mit dem Neujahrsempfang am 23. Januar 2020, dem Netzwerk- und Alumnitreffen der Graduate School of Logistics (GSofLog), eröffnet das deutschlandweit einzigartige, strukturierte Promotionsmodell für den direkten Transfer von Wissenschaft in Praxis an der TU Dortmund, sein großes Jubiläumsjahr. Bereits seit 10 Jahren ist die GSofLog fester Bestandteil des Dortmunder Wissenschaftsstandortes. Anlässlich des Jubiläums bietet das GSofLog außerdem unter dem Motto "Praxis trifft Wissenschaft" von Januar bis Dezember 2020 eine Vortragsreihe für Studierende, Wissenschaftler, Unternehmensvertreter und alle Interessierten. Start der Vortragsreihe ist der 14.01.2020.

 

Auszeichnungen auf der Akademischen Jahresfeier der TU Dortmund

Jahrgangsbestenehrung Jahresfeier 2019

06.01.2020 – Bei der Akademischen Jahresfeier der Technischen Universität Dortmund am 16. Dezember 2019 begrüßte Rektorin Prof. Ursula Gather rund 1.000 Gäste im Audimax. Traditionell wurden bei der Akademischen Jahresfeier zahlreiche Preise verliehen – für hervorragende Abschlussarbeiten und Promotionen sowie für herausragendes Engagement in der Lehre und für das Campusleben.

 

Eine Laufbahn vom Auszubildenden zum Doktoranden

Maschinenelemente_2019

04.12.2019 – Thomas Kallenbach hat sich für diesen Berufsweg entschieden. Seine aktuelle Station: Seit dem 1. November ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät Maschinenbau, Fachgebiet Maschinenelemente.

 

Fakultät Maschinenbau ehrt ihre Absolventinnen und Absolventen

Absolventen WING Master 2019

25.11.2019 – Während eines feierlichen Festakts im Audimax erhielten die diesjährigen Bachelor- und Masterabsolventen der Studiengänge Maschinenbau, Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen sowie Manufacturing Technologie ihre Abschlussurkunden. Besonders geehrt wurden außerdem die jeweils Jahrgangsbesten der einzelnen Studiengänge sowie die anwesenden Promovenden des Jahres 2019.

 

ERASMUS+ Infoveranstaltung der Fakultät Maschinenbau

EU_flag-Erasmus__vect_POS_klein

20.11.2019 – Auch in diesem Jahr laden wir Sie herzlich zur ERASMUS+ Infoveranstaltung ein. Die Infoveranstaltung richtet sich an alle Studierenden der Fakultät Maschinenbau, die sich dafür interessieren, im Rahmen des Erasmus+ Programms ein Auslandssemester an einer der europäischen Partnerhochschulen zu absolvieren. Diejenigen, die sich für das akademische Jahr 2020/2021 um einen Platz bewerben möchten, sind besonders angesprochen, da die Bewerbungsfrist (1. Februar 2020) bereits in greifbarer Nähe liegt und so die noch offenen Fragen geklärt werden können. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch allgemeines Infos gegeben, für all jene die noch keine konkreten Pläne haben, sich dennoch frühzeitig informieren möchten.

Wo? MB I – E 21/22
Wann? Mi., 11.12.2019 | 12:15 - 13:15 Uhr

 

Fakultät Maschinenbau präsentiert sich beim Tag der offenen Tür der TU Dortmund

Formula Student Team klein

06.11.2019 – Am Samstag, den 23. November lädt die Technische Universität Dortmund wieder zum Tag der offenen Tür ein. Besucher der Universität haben zwischen 10:00 bis 16:00 Uhr Gelegenheit, die Fakultäten und weitere Einrichtungen der Universität kennen zu lernen. Mehrere Institute der Fakultät Maschinenbau sowie das Formula Student Team der TU Dortmund geben spannende Einblicke in die Welt des Maschinenbaus. Das Angebot reicht vom Schauschmieden für Kinder bis hin zur Hallenführung mit Maschinenvorführung.

 

Volles Programm: Auf den ersten International Day folgen Workshops zum Interkulturellen Training

International Day final

28.10.2019 – Am 17. Oktober 2019 führte die Fakultät Maschinenbau erfolgreich ihren ersten International Day durch und schon folgt ab Ende Oktober das nächste Angebot: Zur Erweiterung der interkulturellen Kompetenz bietet die Fakultät Maschinenbau im Rahmen des Diversitätsprojektes mehrere Workshops an.

 

IngenieurDidaktik bietet Studierenden im Rahmen der „Ingenieure ohne Grenzen Challenge“ innovative Kreativitätsworkshops

IoGC_WS-Kreativitaet_2

22.10.2019 – Im Kontext von Industrie 4.0 wird stark die Kreativität als Kompetenz von zukünftigen Ingenieurinnen und Ingenieuren gefordert. Wie diese im Rahmen der „Ingenieure ohne Grenzen Challenge“ im Studium gefördert werden kann, zeigen Dr. Tobias Haertel, IngenieurDidaktik und Claudius Terkowsky, Zentrum für Hochschulbildung (zhb) in ihren Kreativitätsworkshops mit 81 Studierenden der Fakultät Maschinenbau.

 

Prof. Uwe Clausen in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften aufgenommen

Prof Clausen 2

21.10.2019 – Die Mitgliederversammlung der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech) hat in ihrer Sitzung am 15. Oktober 2019 in Berlin Prof. Dr.-Ing. Uwe Clausen, Leiter des Instituts für Transportlogistik und Institutsleiter am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, als neues Mitglied aufgenommen. Nach Prof. Michael ten Hompel (2011), Prof. Axel Kuhn (2012) und Prof. Michael Henke (2018) ist Clausen damit bereits der vierte Vertreter der Dortmunder Logistikwissenschaft in der acatech.

 

WGP übergibt Otto Kienzle-Gedenkmünze an Dr. Ivan Iovkov

Verleihung-OK-Gedenkmünze_Quelle-HSU-HH-Ulrike Schröder

11.10.2019 – Die Wissenschaftliche Gesellschaft für Produktionstechnik (WGP) überreichte am 01. Oktober 2019 Dr. Ivan Iovkov vom Institut für Spanende Fertigung (ISF) die renommierte Otto-Kienzle-Gedenkmünze.

 

International Day der Fakultät Maschinenbau

International_FelixSchmale[1]

09.10.2019 – Netzwerken und informieren, austauschen und profitieren – unter diesem Motto veranstaltet die Fakultät Maschinenbau am 17. Oktober 2019 ihren ersten International Day. Das Programm richtet sich an alle Studierenden und Fakultätsangehörige, die sich für die Förderung kultureller Vielfalt und interkulturelle Begegnungen interessieren.

 

Fakultät Maschinenbau heißt Studierende herzlich willkommen

MMT Welcome

02.10.2019 – Im Rahmen von mehreren Veranstaltungen begrüßte die Fakultät Maschinenbau zum Beginn des Wintersemesters rund 750 Studienanfängerinnen und Studienanfänger der Studiengänge Maschinenbau, Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen sowie die internationalen Studierenden des englischsprachigen Masterstudiengangs Manufacturing Technology MMT.

 

Bildungskonferenz EAIE in Helsinki

EAIE1

01.10.2019 – Konferenz zur Internationalisierung der Hochschulbildung

 

Erste gemeinsame Hochschullehrersitzung der Engineering Allianz Ruhr (EAR) in der Fakultät Maschinenbau

EAR Gruppenbild quadrat klein

17.09.2019 – Nach Gründung der Engineering Allianz Ruhr (EAR) im Mai dieses Jahres fand am 12. September die erste gemeinsame Sitzung der Hochschullehrer der kooperierenden Maschinenbau-Fakultäten der Ruhr Universität Bochum, der Universität Duisburg-Essen und der TU Dortmund statt.

 

SchnupperUni bietet Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Welt des Maschinenbaus

Schnupperuni2019 (1)

26.08.2019 – Was ist Logistik? Wie entstehen Kunststoffprodukte? Die Welt der Werkstoffe – heute und morgen. Mit diesen und weiteren Programmangeboten beteiligten sich die Lehrstühle und Institute der Fakultät Maschinenbau in diesem Jahr an der SchnupperUni der TU Dortmund. Die SchnupperUni findet traditionell in der letzten Woche der Sommerferien in NRW statt und ist ein Angebot der TU Dortmund an alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe.

 

Deutschlandstipendium: Jetzt bewerben!

Logo Deutschlandstipendium

14.08.2019 – Die TU Dortmund vergibt erneut Deutschlandstipendien an leistungsstarke und engagierte Studierende. Die Bewerbungsphase ist nun gestartet und läuft bis zum 15. September 2019. Das Deutschlandstipendium richtet sich an alle Bachelor- und Masterstudierenden der TU Dortmund. Auch Erstsemester können sich um die Förderung bewerben.

 

DFG und Fraunhofer-Gesell­schaft fördern Trans­fer­pro­jekt im Maschinenbau

csm_Mikrobohrer_32982d3b56[1]

05.08.2019 – Prof. Dirk Biermann und Prof. Markus Stommel von der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund forschen gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut für Zerstörungsfreie Prüfverfahren und Partnern aus der Praxis zur Verbesserung von BTA-Tiefbohr-Verfahren. Die Deutsche Forschungs­gemein­schaft (DFG) und die Fraunhofer-Gesell­schaft fördern das Projekt, das den Transfer von wissenschaftlichen Erkenntnissen in die Anwendung ermöglicht, für drei Jahre.

 

Produktdesign-Auszubildender schließt erstmals mit Note „sehr gut“ an TU Dortmund ab

0710_Gruppe_BenjaminSchneider_MaschBau_2019_pr

24.07.2019 – Premiere in der Fakultät Maschinenbau der TU Dortmund: Erstmals hat mit Benjamin Schneider ein Technischer Produktdesigner seine Ausbildung mit der Note eins abgeschlossen. „Das ist ein schöner Erfolg für Benjamin persönlich“, sagt Dr. Ulrike Willms, die den 23-Jährigen mit ausgebildet hat. „Das Sehr gut ist natürlich auch ein Kompliment an die Ausbildung, die hier an der Universität geleistet wird.“

 

Anmeldung zum Vorkurs Mathematik jetzt möglich!

17.07.2019 – Vom 02.09.-20.09.2019 findet in diesem Jahr der Vorkurs Mathematik statt, zu dem sich Studienanfängerinnen und Studienanfänger aller Mathematik anwendenden Fachrichtungen ab jetzt anmelden können!

 

Neue Arbeitsgemeinschaft Zerspanung gegründet

AG Zerspanung gegründet

05.07.2019 – Die neue „Arbeitsgemeinschaft Zerspanung“ hat sich Ende Juni an der TU Dortmund gegründet. Elf führende Wissen­schaft­ler auf dem Gebiet der Zerspanung aus ganz Deutschland kamen nach Dortmund, um an der Gründungssitzung teilzunehmen.

 

Prof. Dirk Biermann ist Ehrenprofessor an der Universität Nanjing

Dirk_Biermann_Ehrendoktorwuerde_Nanjing_China_

28.06.2019 – Prof. Dirk Biermann, Leiter des Instituts für Spanende Fertigung, ist nun Ehrenprofessor an der Nanjing University of Aeronautics and Astronautics in China.

 

Fachgebiet Maschinenelemente präsentiert ultraleichtes Elektrohängebahnsystem auf Logistikmesse in Dortmund

29.05.2019 – Anfang Mai stellte das Fachgebiet Maschinenelemente auf der Messe Logistics & Distribution / EMPACK Dortmund 2019 die Ergebnisse des IGF Vorhabens „Untersuchungen der Umsetzbarkeit in Bezug auf Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit von ultraleichten Hängebahnen“ einem interessierten Fachpublikum vor.

 

Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt?

csm_2018_Henke__Michael2_e2a7eac227

29.05.2019 – Die Digitalisierung wird unsere Arbeitswelten grundlegend und nachhaltig verändern. Wie die Bedingungen hierfür aussehen und welche Dynamik die Transformation entwickeln kann, wird im neuen Schwer­punkt­programm „Digitalisierung der Arbeitswelten. Zur Erfassung und Erfassbarkeit einer systemischen Transformation“ (SPP 2267) erforscht. Die Deutsche Forschungs­gemein­schaft (DFG) fördert das Programm ab 2020 für zunächst drei Jahre. Von der TU Dortmund ist Prof. Michael Henke vom Bereich Unternehmenslogistik der Fakultät Maschinenbau beteiligt.

 

Maschinenbau unter Top 10 in Deutschland

27.05.2019 – Die TU Dortmund kommt in den Fachrichtungen Maschinenbau und Elektrotechnik unter die Top 10 der angesehensten Universitäten in Deutschland. Das hat eine Umfrage im Auftrag der WirtschaftsWoche (WiWo) ergeben, die Mitte Mai veröffentlicht wurde.

 

Maschinenbauer gründen Engineering Allianz Ruhr

DSC_1121

24.05.2019 – Die Ingenieurwissenschaften der Uni­versitäts­allianz Ruhr (UA Ruhr) rücken noch enger zusammen: Im Bereich Maschinenbau kooperieren nun alle drei Universitäten miteinander und haben dafür die Engineering Allianz Ruhr (EAR) gegründet.

 

Maschinenbau-Absolventin mit Hans-Uhde-Preis ausgezeichnet

09_Hans-Uhde-Preis_2019

24.04.2019 – Für ihre herausragende Masterarbeit wurde Isabelle Guschke, Absolventin der Fakultät Maschinenbau, mit dem Hans-Uhde-Preis ausgezeichnet.
Damit ist sie eine von insgesamt vier Absolventinnen und Absolventen der TU Dortmund, die 2019 den Preis der Hans-Uhde-Stiftung erhalten.

 

Indische Generalkonsulin trifft Studierende der internationalen Masterstudiengänge MMT und Automation and Robotics

Foto_09.04.2019

10.04.2019 – Erstmalig besuchte die indische Generalkonsulin Pratibha Parkar Dortmund. Sie informierte sich am 9. April 2019 über die englischsprachigen Masterangebote an der TU Dortmund und tauschte sich mit indischen Studierenden über das Studium in Dortmund aus.

 

Begrüßungsveranstaltungen für alle neuen Master-Studierenden

27.03.2019 – Studierende, die zum Sommersemester 2019 in die Masterstudiengänge Maschinenbau, Logistik oder Wirtschaftsingenieurwesen starten, sind herzlich zu zwei Informationsveranstaltungen eingeladen.

 

Delegation der University at Buffalo besucht Fakultät für Maschinenbau

18.03.2019 – Zwei Vertreter der University at Buffalo informierten sich am 15. März 2019 ausführlich über das Maschinenbaustudium an der TU Dortmund.

 

Tag der Logistik am 11.04.2019

06.03.2019 – Zum bundesweiten „Tag der Logistik“ am 11.04.2019 lädt das Innovationslabor Hybride Dienstleistungen in der Logistik zum interaktiven Rundgang mit zahlreichen Live-Demonstrationen innovativer Technologien ein. Interessierte Besucherinnen und Besucher können einen Blick in die Zukunft von Produktion und Logistik am Industrie 4.0-Standort Deutschland werfen.

 

Campus-Camping liefert Einblicke in MINT-Fächer

05.03.2019 – Im Rahmen des Projekts do-camp-ing erhalten Schülerinnen und Schüler vom 14.-19. Juli die Möglichkeit, die TU Dortmund und die angebotenen MINT-Fächer näher kennenzulernen.

 

MMT-Studierende besuchen führenden Zerspanungswerkzeughersteller in Erkrath

18.02.2019 – Die Studierenden des MMT-Studiengangs der TU Dortmund erleben Technik zum Anfassen auf einer spannenden Exkursion nach Erkrath

 

Die Frühjahrsakademie - Gut vorbereitet promovieren!

11.02.2019 – Erfahrungsberichte, Schreibwerkstatt, Workshops –
für Promotionsinteressierte aller Fächergruppen.

 

ISF: Werkzeugmaschinen(technologie) zum Anfassen

11.02.2019 – Wie ist eine Werkzeugmaschine aufgebaut? Welche Komponenten und Schnittstellen beinhaltet eine Fräsmaschine und wie gestaltet sich die Entwicklung? Diese und weitere Fragen stellten sich die Maschinenbaustudenten Christoph Riebold und Tobias Brunsmann an der TU Dortmund im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Projektarbeit am Institut für Spanende Fertigung. Als Ergebnis konnte eine hochwertige, vollfunktionsfähige Modell-Fräsmaschine mit drei Achsen in Fahrständerbauweise als Prototyp realisiert werden.

 

Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr eröffnet in Dortmund

24.01.2019 – Mit einer Auftaktveranstaltung am Logistik Campus der Technischen Universität Dortmund startete heute das Kompetenzzentrum Maschinelles Lernen Rhein-Ruhr.

 

Prof. Michael Ten Hompel erhält Auszeichnung als „Bürger des Ruhrgebiets“

08.01.2019 – Der Verein pro Ruhrgebiet hat dem Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der TU Dortmund und geschäftsführenden Leiter des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) den Titel verliehen

 

Die Dortmunder TU wird 50

csm_Festakt_Gruppenfoto_1_3b30685873

18.12.2018 – Auf einem Feld außerhalb der Stadt wuchs der Campus aus kleinsten Anfängen. Heute studieren hier 35.000 junge Leute.

 

CES-Förderpreis des Vereins Deutscher Ingenieure

13.12.2018 – Die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik verleiht jährlich den CES-Förderpreis des VDI an Absolventen/innen Technischer Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland für ausgezeichnete und wegweisende Diplom- und Masterarbeiten auf dem Gebiet der Produktionstechnik.
Preisgelder: bis 4.500 Euro

 

Prof. Michael Henke in die Acatech aufgenommen

13.12.2018 – Prof. Michael Henke ist nach Prof. Michael ten Hompel (2011) und Prof. Axel Kuhn (2012) der dritte Vertreter des Fraunhofer IML, der in die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften aufgenommen wurde.

 

60. Geburtstag von Prof. Michael ten Hompel

21.11

23.11.2018 – Am 19. November hat Prof. Michael ten Hompel seinen 60. Geburtstag gefeiert. Ten Hompel ist geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer- Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) und Inhaber des Lehrstuhls für Förder- und Lagerwesen an der TU Dortmund. Wir wünschen alles Gute nachträglich!

 

Internationaler Empfang 2018 für Studierende aus aller Welt an der TU Dortmund

22.11.2018 – Mit dem Internationalen Empfang hießen Prof. Ursula Gather, Rektorin der TU Dortmund, und Dr. Barbara Schneider, Leiterin Referat Internationales, am Dienstag, 6. November, die internationalen Studienanfängerinnen und Studienanfänger an der Technischen Universität Dortmund willkommen.

 

Maschinelles Lernen - Neues Kompetenzzentrum treibt Spitzenforschung voran

13.11.2018 – Die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz in Deutschland auf ein weltweit führendes Niveau bringen.

 

Abschluss des Erasmus+ Strategische Partnerschaften Projekts

02.11.2018 – Im Rahmen des ERASMUS+-Projekts „Purchasing Education and Research for European Competence Transfer“ (PERFECT) wurden über eine Laufzeit von drei Jahren und im internationalen Forschungsdiskurs die steigenden Kompetenzanforderungen im unternehmerischen Einkauf untersucht.

 

Logistik von morgen

Logistik von morgen

25.07.2018 – Frauenhofer IML und TU Dortmund eröffnen Innovationslabor

 

Studenten der Fakultät Maschinenbau gewinnen Gründerwettbewerb

18.07.2018 – Philipp Kemper und Jasper Gruson setzen sich mit 3D-Drucksystem "FilChange" gegen die Konkurrenz durch.

 

Gute Voraussetzungen für Absolventen der TU Dortmund

06.06.2018 – Studie ergab: Maschinenbauer und Elektrotechniker von der TU Dortmund liegen bei Unternehmen hoch im Kurs.

 

Hans-Uhde-Preis für Masterarbeiten

0305do-Hans-Uhde-Preis-Schaper_02-300x200

06.06.2018 – Absolvent der Fakultät Maschinenbau wird für seine herausragende Masterarbeit ausgezeichnet.

 

Cemat 2018 - Gegenwart und Zukunft der Logistikbranche

17.04.2018 – Das Forenprogramm auf der Cemat 2018 soll Konzepte und Möglichkeiten der Logistik 4.0 aufzeigen. Auch bereits erprobte Best-Practice-Beispiele werden auf der Messe vorgestellt. Es geht dabei unter anderem um die Interaktion zwischen Mensch und Maschine, automatisierte Systeme und den Einsatz von Robotern.

 

Erfolgreich studieren - Informationsveranstaltung für internationale Studierende

17.04.2018 – In Kooperation mit der FH Dortmund findet am 25. April 2018 eine Informationsveranstaltung für internationale Studierende zum Thema "Erfolgreich studieren" statt.

 

VerkehrsRundschau-Award

VR-Award2018

11.04.2018 – Leiter des Instituts für Transportlogistik verleiht als Juror VR-Award für Digitalisierung.

 

Ankündigung: International Conference on Screw Machines 2018 (ICSM2018)

Screw Machines

19.02.2018 – In diesem Jahr findet die "International Conference on Screw Machines" am 18. und 19. September an der TU Dortmund statt.

 

Vollfinanziertes Sommerprogramm in den USA für Studierende mit Migrationshintergrund

19.02.2018 – Die Fulbright-Kommission vergibt auch in diesem Jahr wieder Stipendien im Rahmen der Diversity Initiative für ein 4-wöchiges Sommerstudienprogramm von der Trinity University in San Antonio im Bundesstaat Texas.

 

3. FT-Cup 2018

13.02.2018 – In diesem Jahr veranstaltet das Fachgebiet Fluidtechnik zum dritten Mal den FT-Cup. Studierende, Schüler und alle anderen Interessierten können ihre Kreativität sowie ihr technisches Geschick beim Bau von Rotoren unter Beweis stellen.

 

Galileo-Preis Werkstoffprüfung 2017

09.01.2018 – Herr Dipl.-Ing. Christian Ullrich promoviert am von Prof. Tillmann geleiteten Lehrstuhl für Werkstofftechnologie im Bereich der Kraftwerks‐Hochtemperaturwerkstoffe.

 

Vier Stipendien für TU Dortmund

09.01.2018 – Stifterverband und Land NRW würdigen innovative digitale Lehr-Konzepte

 

EU-Projekt PERFECT: Lehrveranstaltung zur Evaluierung des Curriculums

LFO

11.12.2017 – Das Purchasing and Supply Management (PSM) Fundamentals Teaching Event, das am 15. und 16. November an der Staffordshire University, Stoke-on-Trent, UK, stattfand, war ein großer Erfolg. Sowohl die Studierenden als auch die Lehrenden hatten eine fantastische Zeit und sind sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Organisiert wurde das Event von Mitgliedern aller fünf am Projekt PERFECT (Purchasing Education and Research for European Competence Transfer) beteiligten Institutionen.

 

Neue Ansprechpartnerin für das Erasmus-Programm ab 01.01.2018

06.12.2017 – Innerhalb der Erasmus+ Koordination der Fakultät Maschinenbau wird es zum Jahreswechsel einige Veränderungen geben.
Nach zwei erfolgreichen Jahren übergibt Frau Laura Berger die Aufgabe der Erasmus+ Koordinatorin zum 01.01.2018 an Frau Frigga Göckede, die bereits Koordinatorin für Internationales an der Fakultät ist.

 

Absolventenfeier 2017 am 03.11.2017 im SRG

Bild AF 17

21.11.2017 – Am 3. November 2017 durften wir die diesjährigen Absolventinnen und Absolventen der Fakultät Maschinenbau anlässlich Ihres Abschlusses ehren.
Bachelor- und Masterstudierende waren der Einladung der Fakultät gefolgt und nahmen mit großer Freude ihre Urkunden entgegen.

 

Begrüßung der neuen Masterstudierenden im Wintersemester 2017/18

06.09.2017 – Auch im Wintersemester nehmen zahlreiche Studierende ihr Masterstudium in den Studiengängen Maschinenbau, Logistik und Wirtschaftsingenieurwesen neu auf. Ziel der Veranstaltung ist es, über Struktur und Studienverlauf der Master-Studiengänge zu informieren sowie hilfreiche Tipps zum erfolgreichen Einstieg zu geben. Eine Teilnahme wird daher für alle Studierende, die im Wintersemester ihr Masterstudium an der Fakultät Maschinenbau aufnehmen, dringend empfohlen.

 

9. Studententag LogistikRuhr im Signal Iduna Park

tdl_logo_2016_2

18.04.2016 – TU Dortmund, EffizienzCluster LogistikRuhr und Bundesvereinigung Logistik zeigen Job-Perspektiven in der Branche auf

Logistik ist mehr, als etwas von A nach B zu transportieren – gerade im Ruhrgebiet bietet die Branche vielfältige Jobchancen und Handlungsfelder. Die TU Dortmund, der EffizienzCluster LogistikRuhr und die Regionalgruppe Ruhr der Bundesvereinigung Logistik (BVL) wollen insbesondere Studierenden aufzeigen, welche Chancen und Möglichkeiten ihnen die Logistik neben und nach dem Studium bietet. Dazu laden die Veranstalter am Donnerstag, 21. April 2016, zum Studententag LogistikRuhr in den Signal Iduna Park. Der Schwerpunkt des nunmehr neunten Studententags ist der Berufseinstieg in die spannende Arbeitswelt der global agierenden Logistikbranche.

 

Nebeninhalt

Kontakt

Dipl.-Geogr. Annette Herberg
Tel.: 0231 755-5076

Öffentlichkeitsarbeit und Stipendien